Beliebte Shopsysteme der Top 1.000 Onlineshops

Beliebte Shopsysteme der Top 1.000 Onlineshops


Das EHI Retail Institute und Statista haben in der aktuellen Untersuchung zum achten Mal die 1.000 umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland analysiert. Unter dem Titel „E-Commerce-Markt Deutschland 2016“ wurden im Oktober 2016  die neuen Zahlen über die beliebtesten Onlineshops veröffentlicht.

Shop-Umsätze in den letzten acht Jahren verdoppelt

Untersucht wurden dabei auch die verwendeten Shopsysteme sowie der jeweilige Umsatz der Shops. Als Gesamtumsatz der Top-1.000-Onlineshops in Deutschland wurden 35,5 Mrd. Euro ermittelt, was einem Zuwachs von etwa 9 Prozent zum Vorjahr entspricht. Berücksichtigt wurde in der Untersuchung nur das Geschäft an Endverbraucher mit physischen Gütern ohne Marktplätze. Zusammengenommen hat sich damit der Umsatz der größten Shopanbieter in den letzten acht Jahren verdoppelt.

Amazon mit dominantem Umsatzvorsprung

Auch die aktuelle Untersuchung zeigt wieder einmal deutlich die führende Rolle von Amazon. Zugleich zeigt die Studie, dass die Konzentration im Onlinehandel weiter angestiegen ist. Die Top 3 Onlineshops nach Umsatz sind in Deutschland Amazon.de, Otto.de und Zalando.de.

Die zehn umsatzstärksten Händler erwirtschaften zusammen einen Anteil von 40,4 % des ermittelten Gesamtumsatzes aller Top 1.000 Shops mit 14,3 Mrd. Euro. Mit einem Umsatzanteil von stolzen 7, 79 Mrd. Euro kommt bereits über die Hälfte (54,5 %) davon von Amazon. Der Zweitplatzierte (Otto.de) kommt auf 2,3 Mrd. Euro und Zalando.de kann mit 1,03 Mrd. Euro erstmals die Milliardengrenze überspringen.

Zusammengenommen vereinen die Top 100 Shops einen Anteil von 68,8 % des ermittelten Gesamtumsatzes aller Top 1.000 Shops mit einem Umsatzvolumen von 24,4 Mrd. Euro. Die verbleibenden 900 Shops teilen sich den restlichen Umsatz von 11,1 Milliarden Euro.

Populäre Shopsysteme der größten Webshops

Betrachtet man die Ergebnisse der Shopsystem-Auswertung der Studie, so zeigt sich Magento als führendes Shopsystem der beliebtesten 1.000 Webshops. Für die Zuordnung wurde vom EHI und Statista ein automatisches Erfassungsverfahren (durch die Browser-Addons wappalyzer und builtwith) eingesetzt. Das Shopsystem von Magento ist mit einem Anteil von aktuell 14,5 % bei den größten Shops vertreten. Zu berücksichtigen ist, dass „nur“ knapp über 50 Prozent der Top 1.000 Onlineshopsysteme eindeutig zugeordnet werden konnten und sicherlich ein großer Anteil an Eigenentwickungen bei diesen Shops vertreten sind.

An zweiter Position der verwendeten Shopsysteme wurde der Oxid Eshop ermittelt (mit einem Anteil von 9,3 %) und an dritter Stelle das Systeme von Shopware mit einem Anteil von aktuell 5,7 % der führenden 1.000 Shops. Weitere Shopsysteme mit einem Anteil zwischen 2 % und 4,4 % waren Hybris, Demandware, osCommerce, xt:Commerce, Intershop und IBM Websphere Commerce.

46,4 % der Händler betreiben dabei nicht nur den eignen Onlineshop, sondern sind als Multichannel-Händler über verschiedene Verkaufskanäle aktiv. Ein Drittel der Händler konzentriert sich voll und ganz auf den eigenen Webshop inklusive einer mobilen Umsetzung des eigenen Shops und ist noch nicht in weiteren Kanälen aktiv.

Wußten Sie übrigens, dass Sie Ihren Onlineshop – unabhängig von dem von Ihnen genutzten System – auch ganz einfach mit eBay verbinden können? Das Tool von VIA-eBay bindet als Middleware den Onlineshop unkompliziert und höchst automatisiert an eBay – und damit an 18 Millionen zusätzliche Kunden – an. Für Magento, Shopware und Oxid sehen dazu fertige Plugins zur Verfügung, aber auch andere Shopsysteme können unkompliziert mit eBay verbunden werden.

Schauen Sie sich einfach einmal unverbindlich eine Live Demo dazu an. Sicherlich spannend für alle, die auf eBay durchstarten und dabei keine Ressourcen für einen zeitraubenden Listing-Prozess oder eine manuelle Artikelpflege aufbringen möchten.

Jetzt für nächste VIA-eBay Live Demo anmelden
Quelle: Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2016“ von EHI / Statista

+ Noch kein Kommentar vorhanden.

Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!