Welche E-Commerce Software ist die richtige für Ihren Onlinehandel?

Welche E-Commerce Software ist die richtige für Ihren Onlinehandel?


E-Commerce Software im Vergleich

Die Umsätze im E-Commerce wachsen kontinuierlich und konnten die positiven Prognosen jedes Jahr erfüllen. Aktuell beträgt der E-Commerce Umsatz 2020 72,758 Mio. Euro und für 2024 wir ein Marktvolumen von 97.253 Mio. Euro prognostiziert1. Onlinehandel ist der Verkaufskanal des 21. Jahrhunderts und daher sollte jeder Händler diese Möglichkeit zumindest in Erwägung ziehen. Um Ihren Onlinehandel zu organisieren, gibt es viele verschiedene E-Commerce Lösungen sowohl für KMUs als auch große Unternehmen. Hier zeigen wir Ihnen was eine E-Commerce Software ausmacht und haben eine Auswahl er wichtigsten Lösungen zusammengestellt. 

Worum handelt es sich bei E-Commerce Software?

Mit einer E-Commerce Software steuern Sie alle Prozess Ihres Onlineshops, wie die Verwaltung Ihrer Produkte, die Abwicklung von Verkäufen, die Verarbeitung von Zahlungen, die Berechnung der Steuern und die Bearbeitungen neuer Bestellungen. Mit einer E-Commerce Software organisieren Sie die Verwaltung Ihres Onlineshop zentral über ein Tool.

Welche Software ist für mein Unternehmen geeignet und was muss ich bei der Auswahl beachten?

Bei der Auswahl einer Software sind sowohl Geschäfts-spezifische Faktoren als auch die Funktionsvielfalt und finanzielle Aspekte entscheidend. Als zuverlässiger und erfahrener Partner im E-Commerce haben wir Ihnen hier eine Übersicht der wichtigsten Funktionen einer E-Commerce Software vom Onlineshop über Marktplatzanbindung bis zur Warenwirtschaft und Verkaufsabwicklung zusammengefasst vor.

Für die Auswahl der richtigen E-Commerce Software sollten Sie sich folgende Frage stellen:

Hat die Software alle Funktionen die ich brauche?

Es ist wichtig, dass die E-Commerce-Software Sie in Ihrem Tagesgeschäft mit vielen Funktionen und Optionen unterstützt und so die Organisation Ihres Onlineshops vereinfacht. Außerdem sollten Sie bei der Auswahl auch auf Punkte wie Technikanforderungen, Kunden- bzw. Zielgruppen, Kostenstruktur, Support-Möglichkeiten und die interne Umsetzung achten. In dieser Checkliste von Afterbuy sind die wichtigsten Anforderungen zusammengestellt, die eine E-Commerce Software erfüllen sollte und auf die Sie bei Ihrer Entscheidung achten sollten.

Die bekanntesten Tools im Vergleich

Für eine bessere Übersicht haben wir hier einige der bekanntesten E-Commerce Lösungen und Onlineshop-Systeme wie den Afterbuy Shop, Gambio, Magento, OXID, PrestaShop, shopify, Shopware und WooCommerce und Ihre Anforderungen für Sie zusammengestellt.

Afterbuy Shop

  • Über 120.000 registrierte Afterbuy-Händler
  • Funktionsumfang: Shopsystem, Hosting, SSL-Zertifikat, Warenwirtschaft, Multi-Channel, erweiterte Marketingfunktionen, Afterbuy-Integration, Kassensystem, Statistik
  • Technik: Cloudbasiertes Shopsystem
  • Kostenstruktur: 14 Tage kostenfrei testen; Basic (kostenlos), Standard (10€/Monat), Profi (30€/Monat); zzgl. Umsatzprovision
  • Support: Kostenlos via E-Mail, Telefon, Forum; Webinare, Schulungen, Dokumentation, Videotutorials
  • Einrichtung: Individuelle Gestaltung ohne Programmierkenntnisse dank kostenloser Designvorlagen

Gambio

  • Entwicklung seit 2004, über 10.000 Installationen
  • Funktionsumfang: Mehrere Editionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang; Shopsystem, Hosting, SSL-Zertifikat, Gutscheincodes, unbegrenzte Anzahl an Produkten
  • Technik: Cloud-Hosting und eigenes Hosting möglich
  • Kostenstruktur: Lizenzkosten 149 € inklusive Supportgebühr; Start-Up (19,95 €/Monat), Small-Business (49,95€/Monat), Professional (99,95€/Monat); keine Transaktionsgebühr
  • Support: Via E-Mail und Telefon
  • Einrichtung: Geeignet für alle Unternehmensgrößen, besonders aber für KMU und Existenzgründer; einfach bedienbar, Einrichtung jedoch etwas komplexer

Magento

  • Entwicklung seit 2007, über 3 Millionen Downloads, 125.000 Installationen weltweit
  • Funktionsumfang: Riesige Auswahl an Features, anpassbar an individuelle Geschäftsanforderungen, Shopsystem, Webseite, Blog
  • Technik: Als Open Source- und als Cloud Version erhältlich
  • Kostenstruktur: Community Edition (kostenlos), Enterprise Edition und Enterprise Edition Premium (auf Anfrage)
  • Support: Via E-Mail und Telefon, umfangreiche Schulungen (englischsprachig)
  • Einrichtung: Geeignet für alle Unternehmensgrößen, Fokus jedoch auf große Unternehmen; für tiefere Anpassungen Programmierkenntnisse erforderlich

OXID

  • Entwicklung seit 2002, über 100 zertifizierte Partner
  • Funktionsumfang: Mehrere Editionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang, Shopsystem, Website und Blog, Gutscheincodes, Vielzahl an Schnittstellen
  • Technik: Open Source Software, Serversoftware auf Linuxserver/Mysql, PHP, eigenes Hosting nötig
  • Kostenstruktur: Community Edition (kostenlos), Professional Edition (2990€ einmalig + 89 €/Monat), Enterprise Edition (18.000€ + 300€/Monat)
  • Support: Via E-Mail und Telefon, Dokumentation (Anwender/Entwickler), Blog, erweiterter Support für Professional, individuell für Enterprise Version
  • Einrichtung: Geeignet für alle Unternehmensgrößen

PrestaShop

  • Entwicklung seit 2008, in über 200 Ländern verfügbar, 250.0000 Installationen
  • Funktionsumfang: Shopsystem, Webseite, Blog, Gutscheincodes, über 5.000 Erweiterungen verfügbar, viele Schnittstellen
  • Technik: Als Open Source- und als Cloud Version erhältlich
  • Kostenstruktur: Kostenlos in der selbst-gehosteten Version; Ready Start: 207 €/Jahr
  • Support: Verschiedene Supportpakete wählbar
  • Einrichtung: Geeignet für alle Unternehmensgrößen; für die professionelle Einrichtung Programmierkenntnisse erforderlich

shopify

  • Entwicklung seit 2006, 800.000 aktive Shops, Nutzung in 175 Ländern
  • Funktionsumfang: Shopsystem, Webseite, Blog, E-Mail Marketing, SSL-Zertifikat, Rabattcodes, Geschenkgutscheine
  • Technik: Cloud-Based, kein Hosting/keine eigene URL nötig (aber möglich)
  • Kostenstruktur: 14 Tage kostenlos testen möglich; Basic Shopify ($29/Monat), Shopify ($79/ Monat), Advanced Shopify ($299/Monat)
  • Support: Via E-Mail, Forum, Twitter, Chat
  • Einrichtung: Fokus auf KMU, keine Erfahrung oder Programmierkenntnisse notwendig

Shopware

  • Entwicklung seit 2000, über 54.000 Installationen, über 1.200 zertifizierte Partner, über 2.000 Erweiterungen verfügbar
  • Funktionsumfang: Mehrere Editionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang; Shopsystem, Website und Blog, ERP-System, E-Mail Marketing, SSL-Zertifikat, Rabattcodes
  • Technik: Eigenes Hosting auf Linux/MacOS-Server mit PHP, SQL, JavaScript
  • Kostenstruktur: Community Edition (0 €), Professional (1.295 € einmalig), Professional Plus (5.995 € einmalig), Enterprise
  • Support: Abhängig von Edition; Community-Edition: Wiki/Dokumentation, Professional-Editionen: Support und professionelles Schulungscenter; Webinare verfügbar
  • Einrichtung: Geeignet für alle Unternehmensgrößen; wenige Vorkenntnisse erforderlich

WooCommerce

  • Entwicklung seit 2008
  • Funktionsumfang: Modularer Aufbau – Kernsoftware über Themen und Plugins funktional erweiterbar
  • Technik: Betrieb nur mit WordPress möglich, OpenSource, externes Hosting/Domain nötig
  • Kostenstruktur:  Shopsystem Einrichtung und Basisumfang kostenlos
  • Support: Via E-Mail, Dokumentation, How-to-Guides
  • Einrichtung: Fokus auf KMU

Ihr Erfolgsfaktor im E-Commerce: Onlineshop, Multi-Channel, Warenwirtschaft und Co.

Um langfristig erfolgreich im E-Commerce zu sein, sollten Sie ein System wählen, dass Sie mit den passenden Funktionen unterstützt, technisch, finanziell und organisatorisch zu Ihren Anforderungen passt und Sie auch bei möglichen Weiterentwicklungen Ihres Geschäfts begleiten kann. Dafür sollten Sie darauf achten, dass Ihre E-Commerce-Software über eine Warenwirtschaft, Marktplatz-Anbindungen und ein System zur Versandabwicklung verfügt. Ebenso sollte es möglich sein, weitere Schnittstellen anzubinden und Ihre wichtigsten Systeme untereinander zu verknüpfen. Denken Sie langfristig!

Im E-Commerce ist vor allem der Multi-Channel-Handel das Format der Gegenwart und Zukunft. Kunden shoppen sowohl im Onlineshop, als auch auf Amazon, eBay und Co. und in den sozialen Netzwerken. Organisieren Sie Ihre Verkaufskanäle daher zentral und verknüpfen Sie alle Channel für bestmögliche Verkaufschancen. Zudem werden günstige Preise, schneller Versand und absolute Zuverlässigkeit von den Onlinehändlern erwartet. Kriterien, die dauerhaft nur mit einem gut integrierten System zu erfüllen sind.

Die E-Commerce Software mit Warenwirtschaftssystem, Onlineshop und direkten Marktplatzanbindungen

Mit Afterbuy erhalten Sie alles, was Sie benötigen, um Ihre Waren online zu verkaufen. Sie brauchen keine Programmierkenntnisse und verkaufen mit Afterbuy nicht nur einfach, sondern auch sicher. Als voll-integrierte Komplettlösung bietet Ihnen Afterbuy einen Onlineshop, ein Warenwirtschaftssystem, Marktplatzanbindungen und viele weitere, für den erfolgreichen E-Commerce nötigen Funktionen, gebündelt in einer Software. Ihren Onlineshop erstellen Sie danke responsiven Designtemplates im Handumdrehen und benötigen keine Programmierkenntnisse. Zeitgleich können Sie Ihre Produkte auch auf den wichtigsten Marktplätzen wie Amazon und eBay einfach und unkompliziert anbieten. Dabei verwalten Sie all Ihre Verkäufe, Rechnungen, den Versand und vieles mehr zentral aus einem System heraus. Zudem verfügt die Afterbuy über eine offene Plattform für Anbindungen an externe Systeme und ist daher flexibel erweiterbar.

14 Tage kostenlos testen

Quellen: 1, https://de.statista.com/outlook/243/137/ecommerce/deutschland