Wie unterstützt eBay Onlinehändler bei „Retail Moments“?

Wie unterstützt eBay Onlinehändler bei „Retail Moments“?


Jedes Jahr leistet eBay Marketing-Unterstützung für Onlinehändler durch verschiedene Marketingkampagnen bei so genannten „Retail Moments“. Was steckt hinter dem Begriff und wie sieht eBays Unterstützung für Sie konkret aus?

Was sind Retail Moments?

Retail Moments sind eigentlich nichts anderes, als Verkaufsgelegenheiten im Kalenderjahr. Man unterscheidet generell drei Typen dieser Momente:

  1. Ferien- bzw. Feiertags-Momente: Karneval, Valentinstag, Ostern, Mutter- und Vatertag, Halloween, Weihnachten, entsprechende Schulferien etc.
  2. Saisonale Momente: Gekennzeichnet durch eine saisonale Veränderung im Kaufverhalten, z.B. Sommerende oder Schulanfang
  3. Kulturelle Momente: Kulturelle Momente, die einen Einfluss auf das Kaufverhalten haben, darunter z.B. der Launch eines neuen iPhones oder eines großen Kinofilms, wie Star Wars

Warum sind Retail Moments so wichtig?

Der Vorteil von Verkaufsgelegenheiten liegt klar auf der Hand: eBay gibt in dieser Zeit vermehrt Geld für Marketingaktionen aus. Je mehr Sie Ihr Sortiment und Ihre Verkaufsaktionen auf diese Momente ausrichten, desto mehr profitieren Sie von eBays Marketingaktionen. Zusätzlich ist das Absatzvolumen zu solchen Gelegenheiten generell höher für die dann relevanten Produkte (z.B. Schulmaterial am Ende der Sommerferien).

Was genau unternimmt eBay, um Sie zu unterstützen?

eBay steckt weltweit Millionen in die werbliche Unterstützung von (saisonalen) Verkaufsgelegenheiten. Dazu zählen:

  • Email-Kampagnen
  • Social Media Marketing, welches auf Retail Moments-Produkte verlinkt
  • Gutscheincodes für bestimmte Kategorien
  • Suchmaschinenmarketing
  • Bannerwerbung
  • etc.

Wie sollten Sie Retail Moments optimal nutzen?

Um die Verkaufsgelgenheiten optimal nutzen zu können, sollten Sie entsprechende Produkte etwa 1 bis 3 Monate vor eines solchen Moments bei eBay einstellen. Dabei sollten für das entsprechende Verkaufsereignis optimierte Keywords in den Produkttiteln und -beschreibungen vorkommen.

Wenn Sie mehrere Artikel einstellen, welche zu einem bestimmten Retail Moment passen, erstellen Sie am besten eine eBay Kollektion oder eine entsprechende Shop-Kategorie. Dadurch erleichtern Sie Käufern das Finden verwandter Artikel und verbessern Ihre Warenkorbgröße beim Kunden.

Hilfreich sind auch Sonderaktionen, wie z.B. die versandkostenfreie Lieferung aller Valentinstagsbestellungen oder 10% auf eine bestimmte Shop-Kategorie (z.B. Karneval) für einen begrenzten Zeitraum.

Um die relevanten Verkaufsereignisse schnell überblicken zu können, haben wir eine übersichtliche Infografik von Andreas Graap gefunden, welche zwar von 2014 ist, aber vom Grundsatz her nicht an Gültigkeit verliert:

E-Commerce Saisonkalender

Welche Retail Moments fehlen Ihrer Meinung nach für 2016?

+ Noch kein Kommentar vorhanden.

Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!