So erhalten Sie Rabatte von eBay und steigern gleichzeitig Ihren Abverkauf

So erhalten Sie Rabatte von eBay und steigern gleichzeitig Ihren Abverkauf


Bei unseren Kollegen von Afterbuy haben wir diesen interessanten Artikel zum Thema eBay Rabatte von eBay gefunden, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen:

Wer erfolgreich auf eBay verkaufen möchte, muss einen kundenfreundlichen Versand anbieten. Wie Sie hierdurch bei eBay nicht nur Ihre Umsätze steigern, sondern auch von Rabatten auf die Verkaufsprovision profitieren können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Überprüfen Sie, ob ein kostenloser Versand für Sie Sinn macht

Der kostenlose Versand ist für Kaufinteressenten ein zentrales Kriterium bei der Kaufentscheidung. Sie sollten deshalb prüfen, ob sich dieser für Sie lohnen kann. Sehen Sie sich die Gewinnspannen Ihrer Produkte an, sowie deren eBay Verkaufspreise und die Verkaufspreise der Mitbewerber. Betrachten Sie hierbei natürlich auch die Versandkosten im Mitbewerbervergleich. Dazu können Sie sich bei eBay die gesuchten Artikel entsprechend filtern lassen (z.B. nach „Sofort-Kaufen“-Artikeln, „Neu mit Etikett“ und dann lassen Sie die Artikel sortieren nach „Niedrigster Preis inklusive Versand“):

bildschirmfoto-2016-12-06-um-11-19-30

Überprüfen Sie so zumindest Ihre wichtigsten Artikel darauf, ob Sie einen kostenfreien Versand für Ihre Kunden in den Artikelpreis einrechnen können. Falls dies möglich ist, sollten Sie testen, ob sich diese Artikel mit einem kostenfreien Versand in höherer Anzahl verkaufen lassen und sich diese Investition so für Sie rechnet. Nach einer solchen Analyse mag es sich sogar zeigen, dass Sie für gewisse Produkte Ihre Verkaufspreise erhöhen können und trotzdem noch wettbewerbsfähig sind.

Versandkostenrabatte können sich lohnen

Sollte sich ein kostenloser Versand für Sie nicht lohnen, so können Versandkostenrabatte für Ihr Geschäft sinnvoll sein. Darüber können Sie beispielsweise einen Mindestbestellwert definieren oder auch eine Mindestbestellmenge, ab denen dann ein kostenloser Versand möglich ist.

bildschirmfoto-2016-12-06-um-11-55-25

bildschirmfoto-2016-12-06-um-11-55-03

Über die Definition gewisser Verkaufsmengen oder -werte, auf die Sie einen kostenfreien Versand anbieten, lassen sich zusätzliche Kosten in Grenzen halten, was sich positiv auf Ihre Gewinnmarge auswirkt. Auch hierfür empfehlen sich Tests zu sinnvollen Artikeln, die entweder eine ausreichend hohe Marge bereits ausweisen oder die bei einer Verkaufssteigerung eine ausreichend hohe Marge bieten könnten.
Wählen Sie dazu einfach gut laufende Produkte aus Ihrem Sortiment aus, die eine entsprechende Gewinnspanne aufweisen und hinterlegen je nach Arikel Mindestbestellwerte oder Mindestbestellmengen, für die Sie dann den Versand kostenfrei anbieten. Kontrollieren Sie nach einer definierten Zeit, welche Effekte über diese Maßnahmen erreicht wurden und ob sich diese Maßnahmen so oder ggf. auch in abgewandelter Form für Sie lohnen können.

Ein fristgemäßer Versand lohnt sich dreifach

Um sowohl die Kundenzufriedenheit, als auch Ihren Servicestatus bei eBay sicherzustellen, ist der fristgemäße Versand entscheidend. Ob Sie diesen bei eBay einhalten, entscheidet sich anhand von drei Werten: das voraussichtliche Lieferdatum, der von Ihnen hinterlegten Bearbeitungszeit und der Versandlaufzeit. Eine Lieferung gilt dementsprechend als fristgemäß, wenn Bearbeitungszeit und Lieferdatum eingehalten wurden oder der Käufer den Erhalt rechtzeitig bestätigt hat. Ein solcher fristgemäßer Versand an Ihre Kunden bietet Ihnen drei Vorteile:

  1. Sie erfüllen Ihre Kundenerwartungen
  2. Sie erhalten von eBay eine bessere Sichtbarkeit auf der Plattform
  3. Sie erhalten Ihren eBay Servicestatus und können ggf. auch von Rabatten auf Ihre Verkaufsprovisionen profitieren

Grundsätzlich ist eine kurze Lieferfrist für Kunden attraktiver als eine lange Wartezeit auf bestellte Artikel. Deshalb haben Verkäufer mit einem kürzeren voraussichtlichen Lieferdatum eher die Möglichkeit, mehr Umsatz zu machen. Für Sie als Verkäufer kommt es darauf an, kurze aber dennoch realistische Bearbeitungszeiten anzugeben und möglichst für jeden Verkauf eine Sendungsnummer hochzuladen. Anhand der Sendungsnummern überprüft eBay, ob Ihre Zustellungen fristgemäß erfolgen und der Käufer kann direkt in „Mein eBay“ den Versandstatus einfach selbst überprüfen. Dies reduziert nicht nur Kundenfragen, sondern bietet zugleich einen Schutz vor ungerechtfertigt negativen Bewertungen.

Die Bearbeitungszeit können Sie auf Artikelebene festlegen. Sofern also einige Teile Ihres Sortiments längere Bearbeitungszeiten benötigen, da Sie beispielsweise aus einem anderen Lager versendet werden, können Sie nur für diese Produkte eine entsprechend längere Zeitspanne für die Bearbeitung hinterlegen.

Als die Bearbeitungszeit wird bei eBay die Zeit definiert, die zwischen Zahlungseingang und dem Eingang beim Versanddienstleister liegt. Zur Veranschaulichung folgendes Beispiel: Bei einer Bearbeitung am gleichen Werktag mit einer voreingestellten Bestellfrist von 14 Uhr haben Sie bei einem Zahlungseingang um 9  Uhr morgens bis um 23:59 Uhr des selben Tages Zeit, den Versand zu bearbeiten. Kommt die Bestellung aber um 15 Uhr, verbleibt Zeit bis um 23:59 Uhr des darauffolgenden Tags.

Um Ihre Sichtbarkeit zu steigern und von eBay besser in der Suche gefunden zu werden, sollten Sie über eBay Plus und die eBay Garantie nachdenken. Beide Programme haben zudem den Vorteil, dass Sie als Verkäufer attraktive Rabatte auf Ihre Verkaufsprovision erhalten. Sofern Sie Ihre Bestellungen taggleich bearbeiten können, macht es Sinn, sich als Verkäufer im eBay Plus Programm anzumelden. Im eBay Plus Programm haben Sie neben 15 % zusätzlichem Rabatt zudem den Vorteil, dass eBay die Kosten für den Rückversand übernimmt und Ihren Käufern kostenlose Rücksendeetiketten von Hermes zur Verfügung stellt. Sofern Sie eine Bearbeitungszeit von einem Tag haben, ist die eBay Garantie für Sie empfehlenswert. Der Vorteil für Ihre Teilnahme an der eBay Garantie ist ein 10 % Rabatt auf Ihre Verkaufsprovision.

Ein weiterer Punkt, den Sie überprüfen sollten, ist die Frist, in der Sie Retouren von Kunden akzeptieren. eBay empfiehlt seinen Händlern, Kunden ein möglichst 30 Tage währendes kostenloses Rücksenderecht einzuräumen, denn ein solches kundenfreundliches Vorgehen macht es für Kunden attraktiv, bei Ihnen einzukaufen. Ob Sie diesen Service kostenlos anbieten können, sollten Sie für sich kalkulieren und dabei auch beachten, wie Ihre Mitbewerber in den einzelnen Produktkategorien dies handhaben.

Alle Informationen sowie auch kategoriespezifische Tipps finden Sie in diesem Video:

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite zu Versandrabatten oder auch auf dieser Seite mit vielen Verkäufertipps.

Informationen über die eBay Garantie oder zu dem eBay Plus Programm.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!